Wir kochen ein Ostermenü

3. März 2016

Auch in Frankreich ist das Osterfest (Pâques) ein Familienfest und Festtage werden in Frankreich immer zu gutem Essen genutzt. Für das festliche Menü bei dem die Familie zusammen kommt, wird besondere Sorgfalt verwendet. Wir geben bei diesem Kurs Anregungen für die Menügestaltung und die Weinbegleitung.

pochiertes ei

Bei unseren Kochschulungen kochen und genießen wir gemeinsam ein 4-Gänge-Menü. Dabei lernen Sie die französische Ess- und Genusskultur sowie nette Menschen kennen.
Chefkoch Claude Trendel (ehem. Restaurant Le Piaf) gibt Ihnen authentische Einblicke in die „cuisine française“. Interessierte Küchen-Laien und ambitionierte Hobbyköche sind uns gleichermaßen willkommen – Hauptsache sie lieben den Genuss!

Kochkurs im Überblick:

Thema: Wir kochen ein Ostermenü

Termin: Donnerstag, 03.03.2016

Dauer:  bis 23.30 Uhr

Treffpunkt: Club culinaire, Otto-Suhr-Allee 94, 10585 Berlin (Hinweis: 3. Etage ohne Aufzug.)

Teilnehmerzahl: Minimum 8 Personen, Maximum 14 Personen

Menü: 

APÉRITIF & AMUSE BOUCHE

Oeuf cocotte aux truffes et purée de petits pois
Ei im Glas mit Trüffeln an Püree von jungen Erbsen
2009 BOURGOGNE ALIGOTÉ VIEILLES VIGNES AC
DOMAINE GUY BOCARD À MEURSAULT
*****
Filet d’omble chevalier à l’unilateral sur choucroute,
sauce au riesling aux oeufs d’omble chevalier
Filet vom Bachsaibling einseitig gegart auf Sauerkrautbett
an Rieslingsauce mit Saiblingeiern
2011 RIESLING GRAND CRU ZOTZENBERG
DOMAINE ARMAND GILG IN MITTELBERGHEIM
*****
Caillette d’agneau en forme d’oeuf
sur son nid de pommes de terre, sauce au vin rouge et thym
Lammnüsschen-„Osterei“ im knusprigen Kartoffelnest, Rotwein-Thymian-Sauce
2012 FRONTON AOP MONS AUREOLUS CHÂTEAU MONTAURIOL
*****
Iles flottantes et son oeuf en nougatine
„Schwimmende Insel“ mit Krokant-Osterei
MIMOSA DES GRANDS JOURS
*****
Café
Kaffee/ Espresso

Kostenpauschale: 130,00 € pro Person (Mitglieder 100,00 €)

Es gelten unsere Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Was Ihr bekommt: Apértitif mit amuse bouche, 4-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen zu jedem Gang, Wasser, Kaffee, Leihschürze, Rezeptheft mit den zubereiteten Gerichten, Fotodokumentation sowie fachkundige authentische Anleitung mit vielen kulinarischen und hilfreichen Tipps.

Erlebt einen schönen familiären Abend und genießen unter Gleichgesinnten in gemütlichem Ambiente das französische Wein-Menü!

Hier das Kursprogramm als Pdf-Datei: Ostermenue 2016

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

millefeuille