Kochkurs Lyoner Küche und Beaujolais nouveau am 22.11.2017

Kochkurs “Kochkurs Lyoner Küche und Beaujolais nouveau” am 22. November 2017

Seine Bekanntheit verdankt das französische Weinbaugebiet Beaujolais nördlich von Lyon dem Beaujolais Primeur (auch Beaujolais nouveau genannt) Es ist der erste Wein, der schon im Jahr seiner Herstellung verkauft werden darf. Traditionell geschieht dies am dritten Donnerstag im November. Das Beaujolais hat aber auch andere und häufig bessere Tropfen zu bieten, denen die Zeit zum Reifen gelassen wird. Eine Auswahl davon probieren wir ebenfalls zu unserem Wein-Menü, welches natürlich die Lyoner Küche repräsentiert.

Französische Gerichte aus Beaujolais und Lyon

Bei unseren Kochkursen & Schulungen kochen und genießen wir gemeinsam ein 4-Gänge-Menü und die begleitenden erstklassigen Qualitätsweine. Während der gemeinsamen Kochabende fachkundiger Anleitung lernt ihr die französische Ess- und Genusskultur sowie nette Menschen kennen. Interessierte Küchen-Laien, Koch-Anfänger und ambitionierte Hobbyköche sind uns gleichermaßen willkommen – Hauptsache es sind Genuss-Menschen!

Chefkoch Claude Trendel vermittelt euch alle notwendigen Kenntnisse zur Zubereitung des Menüs, gibt wertvolle Küchentipps & Tricks preis und ihr erhaltet viele authentische Einblicke in die „cuisine française“.

Hier gleich buchen!

 

Kochkurs Lyoner Regionalküche mit Beaujolais (nouveau)

Thema des Kochabends: Lyoner Küche mit Beaujolais-Weinen

Termin: Mittwoch, 22. November 2017

Dauer: 18.30 Uhr bis 23.30 Uhr

Treffpunkt: Veranstaltungsraum Club culinaire, Otto-Suhr-Allee 94, 10585 Berlin (Hinweis: 3. Etage ohne Aufzug.)

Teilnehmerzahl: Minimum 8 Personen, Maximum 14 Personen

Menü: Wir kochen zusammen ein 4-Gang-Menü und genießen dazu die passenden begleitenden Beaujolais-Weine:

APÉRITIF
Beaujolais nouveau 2017

 

Créme d´écrevisses et sa brioche aux herbes et écrevisses
Flusskrebs-Cremesuppe mit Kräuter-Flußkrebs-Brioche

*****
Aile de raie pochée sauce grenobloise, purée de carottes et carottes
Pochierter Rochenflügel mit Zitronenkapern und Croutons in Nußbutter,
Zweierlei von der Möhre

*****
Rognons de veau, sauce au porto mousseline de pommes de terre et choux de bruxelles au lard
Kalbsnieren mit Portweinsauce, leichtes Kartoffelpüree und Rosenkohlblätter mit Speck

*****
Sorbet de coing et son gâteau au noix et miel
Quittensorbet mit Walnuß-Honig-Küchlein

*****
Café
Kaffee/ Espresso

 

Weinbegleitung:  Ausgewählte und auf die Speisen abgestimmte Beaujolais-Weine

 

Kostenpauschale: 125,00 € pro Person bzw. für Mitglieder 100,00 €

Für unsere Kochkurse gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen: AGB für die Kochkurse der Gourmanderie

Was Ihr bekommt: Apértitif mit amuse bouche, 4-Gang-Menü mit begleitenden Weinen, Wasser, Kaffee, Leihschürze, Rezeptheft mit den zubereiteten Gerichten sowie fachkundige authentische Anleitung mit vielen kulinarischen und hilfreichen küchenfertigen Tipps und eine Fotodokumentation.

Erlebt einen schönen familiären Abend mit einzigartigen Einblicken in die „cuisine française“ und genießt unter Gleichgesinnten in gemütlichem Ambiente das französische Wein-Menü!

Hier könnt Ihr direkt hier buchen.

Hier das Programm zum Herunterladen: Kochkurs Beaujolais 2017

Du möchtest stets über neue Termine & Kochkurse informiert werden? Dann buche hier unseren kostenlosen Newsletter. Mit jeder Sendung erhältst du ein neues saisonales Rezept aus unserer Kochkurs-Rezeptsammlung!

Schweinekotelett Duroc

Lerne gemeinsam Kochen in der Kochschule Gourmanderie im Club Culinaire! Mache dir und anderen eine Freude und verschenke einen Gutschein für unsere Kochkurse.

Unseren Raum mit Küche kannst du auch als Veranstaltungsraum für deine Feste mieten oder dein eigenes Kochevent in unserer geräumigen Mietküche veranstalten.